Wuppertaler Tennis-Club Dönberg e.V.

Aktuelles aus dem WTCD

02.11.2018

Neueröffnung unserer Clubgastronomie "Blickfang" unter Leitung von Chefkoch Domenic Markolf

UNSER NEUES RESTAURANT HAT ERÖFFNET!!!

Seit heute habt ihr die Möglichkeit euch in unserem neuen Restaurant kulinarisch begeistern und in einer gemütlichen, angenehmen Atmosphäre verwöhnen zu lassen. Genießt unsere frischen Salate, fettarmen Grillgerichte, handgeschnittene Filets, leckeren Fisch, Eintöpfe oder andere Gerichte. Unsere Küche ist bekannt für kreative Kombinationen aus Gewürzen und Soßen.
Unser neuer gastronomischer Leiter Domenic Markolf war zuletzt 6 Jahre im Restaurant/Café Berghof tätig und startet nun im modernisierten, geschmackvoll und hell eingerichteten Restaurant "Blickfang" wieder voll durch. Infos unter www.wtcd.de/de/gastronomie/
Werft doch einfach mal einen Blick in die Speisekarte oder kommt direkt vorbei. Einen digitalen Blick in die Speisekarte gibt es hier: www.restaurant-blickfang.de
Wir freuen uns auf euch!!!



30.04.2018

Auch dieses Jahr wieder 4 Tennis-Feriencamps in den Sommerferien

Der Wuppertaler Tennis-Club Dönberg bietet in den Sommerferien dieses Jahr wieder vier Tennis-Sommercamps an (1., 2., 5. und 6. Ferienwoche).
Damit decken wir einen Bedarf an Ferienbetreuung von vier Wochen ab.
Das Angebot richtet sich an Anfänger und an fortgeschrittene Kinder und Jugendliche.

Falls nötig, werden Tennisschläger zur Verfügung gestellt.

Für weitere Informationen zu Preisen, Uhrzeit etc. und Anmeldungen kontaktieren Sie bitte direkt die Trainer.

Die Kontaktdaten sind auf unserer Homepage zu finden.



13.04.2018

Saisoneröffnungsbrunch am 22.04.2018

Zur Saisoneröffnung laden wir alle Clubmitglieder zu einem gemeinsamen Brunch in unserem neu
gestalteten Clubhaus-Restaurant „Blickfang“ ein.

Näheres siehe unter Gastronomie.



20.03.2018

Neue Gastronomie-Leitung im WTCD

Erfreulicherweise ist es uns gelungen, mit Herrn Hartmut Milz einen sympathischen und engagierten Gastronomie-Betriebsleiter zu finden, der ab dem 15. März 2018 dafür verantwortlich ist, dass sich unsere Clubmitglieder und auch viele Gäste in der Gastronomie des WTCD wohl fühlen sowie leckere Speisen und einen freundlichen Service genießen können. 

Herr Hartmut Milz ist gelernter Koch, hat schon an vielen Orten auf der ganzen Welt Menschen mit seinen Kochkünsten erfreut und Erfahrungen im Eventcatering gesammelt. Zuletzt besaß er ein eigenes Restaurant in Remscheid und bringt damit auch die betriebswirtschaftlichen Voraussetzungen für die Stelle des Gastronomie-Betriebsleiters im WTCD mit.

Nähere Infos über Öffnungszeiten, Osteraktionen etc. finden Sie unter dem Reiter "Gastronomie"



06.03.2018

Die Damen 40 - Mannschaft wird Niederrheinmeister!

Toller Erfolg für den WTCD in der Winterhallenrunde

Auf dem Photo von links: Birgit König, Sandra Schöneweiß, Nicola Schwerter-Kieczka, Sylvia Hüttemann, Juliane Drees (es fehlt Lucia Westerhausen)


Am siebten und damit letzten Spieltag der Winterhallenrunde gewannen die Damen 40 gegen den bisherigen Spitzenreiter TC Rheindahlen mit 4:2 und wurden damit Gruppensieger in der Niederrheinliga, der höchsten Klasse im Winter.
TC Rheindahlen hätte ein Unentschieden gereicht, um Niederrheinmeister zu werden. Nach den Einzeln mit Siegen von Sylvia Hüttemann und Sandra Schöneweiß stand es 2:2 und nachdem die beiden Doppel Hüttemann/König und Schöneweiß/Schwerter-Kieczka recht glatt gewonnen wurden, war die Freude über den größten Erfolg in der WTCD Geschichte in einer Wintersaison riesig.



03.02.2018

Die Ära der Tennisschule Eddie Topham im WTCD endet im April 2018

Seit 1985 ist Eddie Topham dem WTC und später dem WTCD als erfolgreicher Tennisspieler und Tennistrainer verbunden. Er hat in all den Jahren das Tennisgeschehen unseres Vereins maßgeblich geprägt. Mit seinem für ihn so typischen englischen Akzent und seiner freundlichen ruhigen Art hat er über all die Jahre vielen Tennisspielern die Freude am Tennis und die richtige Schlagtechnik vermittelt.
In den letzten Jahren hat er sein Engagement im WTCD zunehmend reduziert und sich vermehrt anderen Prioritäten gewidmet. Dadurch kam es auch zu der ungewöhnlichen Situation, dass neben der Tennisschule Topham mit Jose da Silva und Michael Krapp zwei weitere Tennisschulen
im WTCD tätig sind. Nach mehreren freundschaftlichen Gesprächen zwischen Eddie Topham und dem Vorstand reifte die einvernehmliche Entscheidung, die Ära der Tennisschule Topham im WTCD zum 30. April 2018 zu beenden.
Der Vorstand wünscht Eddie Topham auch im Namen aller ehemaligen Tennisschüler und Mannschaftskollegen alles Gute und noch viele erfolgreiche verletzungsfreie Tennismatches.



26.01.2018

Jahreshauptversammlung 2018 am 25.01.2018

Am Donnerstag, 25.01.2018 fand in unserem Clubhaus an der Horather Schanze die 5. Jahreshauptversammlung des "neuen" WTC Dönberg statt. Auf der Tagesordnung standen neben der Berichterstattung über die umfangreichen Sanierungs- und Renovierungsmaßnahmen an Plätzen, Zäunen und Gastronomie im Jahr 2017 u.a. auch Vorstandswahlen. In ihren Ämtern bestätigt wurden für weitere 2 Jahre Torsten Dieckmann (als 1.Vorsitzender), Prof. Mathias Getzlaff (als Kassenwart) und Isabell Lutz (als Jugendwartin).

Es wurde weiter beschlossen, im Jahr 2018 die 2-Platz-Halle einer Teilsanierung zu unterziehen, die u.a. die Reinigung und Aufbereitung des Hallenbodens umfasst; auf das Granulat soll künftig verzichtet werden.



03.07.2017

Dönberg-Open am 22.07.2017

Leistungsklassenturnier beim WTCD

Am 22.07.2017 veranstaltet der WTCD erneut die Dönberg-Open, ein Leistungsklassenturnier in den Einzeldisziplinen für Damen, Herren und Juniorinnen/Junioren.

Meldeschluss ist der 18.07.2017, 23.59 Uhr.

Nähere Infos finden Sie hier.



28.06.2017

Tolle Erfolge für den WTCD bei den 75. Bergischen Meisterschaften und den Niederrheinmeisterschaften

von links: Sandra Schöneweiß, Nicola Schwerter-Kieczka, Gabriele Hermes-Bocks

Bei den 75. Bergischen Meisterschaften 2017 vom 28.05. bis 04.06.2017, die auf den Anlagen von Blau-Weiß Elberfeld und dem ESV West stattfanden, haben die Damen 40 des WTCD Zeichen gesetzt.

Mit Gabriela Mittendorf, Kathrin Meng, Juliane Drees, Nicola Schwerter-Kieczka sowie Sandra Schöneweiß, die erstmalig an diesen Bezirksmeisterschaften nach ihrem Verbandswechsel teilnehmen durfte, war der WTCD sehr gut vertreten.

In der Damen 50 Doppel-Konkurrenz wurden Sandra Schöneweiß und Nicola Schwerter-Kieczka nach souveränen Spielen ungefährdete Siegerinnen.

In der Damen 50 Konkurrenz erreichten Kathrin Meng und Juliane Drees das Halbfinale, während Sandra Schöneweiß ins Finale einzog. Dort siegte sie in zwei Sätzen und wurde damit zweifache Bergische Meisterin.

Bei den diesjährigen Niederrheinmeisterschaften für Senioren ab 40 Jahren, die vom 12.06. bis 18.06.2017 auf der Anlage des Ratinger Tennisclub Grün-Weiß 1911 stattfanden, konnten die Damen 40 des WTCD gleich zwei Titel für sich verbuchen.

In der Konkurrenz Damen 65 wurde Gabriele Hermes-Bocks nach erfolgreichen Gruppenspielen und einem Zwei-Satz-Sieg im Endspiel Niederrheinmeisterin.

In der Konkurrenz Damen 50 nahm erstmalig Sandra Schöneweiß an diesen Titelkämpfen teil und zog nach souveränen Siegen in das Finale ein. Da die Finalistin das Finale leider nicht antreten konnte, ging der Titel ohne Spiel an Sandra Schöneweiß.

In der Doppelkonkurrenz Damen 50 kamen Sandra Schöneweiß und Nicola Schwerter-Kieczka im Halbfinale gegen die topgesetzte Paarung und unterlagen nach einem spannenden Kampf nur knapp im Match-Tiebreak.

Wir gratulieren den erfolgreichen Damen zu ihren tollen Erfolgen!!!



01.06.2017

WTCD bietet 4 Tenniscamps in den Sommerferien an

Der Wuppertaler Tennis-Club Dönberg bietet in den Sommerferien dieses Jahr vier Tennis-Sommercamps an.
Damit decken wir einen Bedarf an Ferienbetreuung von vier Wochen ab
Das Angebot richtet sich an Anfänger und an fortgeschrittene Kinder und Jugendliche
im Alter von 6 - 16 Jahren. Falls nötig, werden Tennisschläger zur Verfügung gestellt.

Die Termine:

Eddie Topham 17.07.- 21.07.2017 (1. FeWo)

Michael Krapp 24.07.- 28.07.2017 (2. FeWo) und 14.08.- 18.08.17 (5. FeWo)

José da Silva 21.08.- 25.08.2017 (6. FeWo)


Für weitere Informationen zu Preisen, Uhrzeit etc. und Anmeldungen kontaktieren Sie bitte direkt die Trainer.
Die Kontaktdaten sind auf unserer Homepage zu finden.



11.04.2017

Grillfest und Eröffnung der Plätze 3 - 7

Grillfest und Eröffnung der Plätze 3-7:

Großer Andrang bei mildem Frühlingswetter herrschte auf unserer Anlage am Samstag, den 1. April.

Der Vorstand hatte alle Mitglieder und Freunde des WTCD zu einem zünftigen Grillnachmittag mit Freigetränken und -verpflegung eingeladen.

Außerdem wurden bereits zu diesem sehr frühen Zeitpunkt im Jahr die Außentennisplätze 3 - 7 nach der Frühjahrsinstandsetzung für den Spielbetrieb freigegeben.

Weitere Infos und Bilder finden Sie hier.



28.03.2017

Runderneuerung der Plätze M, 1 und 2 sowie der Zaun- und Außenanlagen beim WTCD

Nähere Infos zu den einzelnen Bau- und Erneuerungsmaßnahmen finden Sie hier.



05.03.2017

Neuer Vorstand nimmt Arbeit auf

Am Donnerstag, 12.01.2017 fand in unserem Clubhaus an der Horather Schanze die 4. Jahreshauptversammlung des "neuen" WTCD statt. Auf der Tagesordnung standen u.a. auch  Vorstandswahlen. In den Vorstand neu bzw. mit neuer Funktion aufgenommen wurden Torsten Dieckmann (1.Vorsitzender), Prof. Mathias Getzlaff (Kassenwart), Dr. Sylvia Hüttemann (Sportwartin) und Uwe Drecker (Schriftführer).

Wir bedanken uns bei Torsten Berges und Horst Uellendahl, die aus dem Vorstand ausgeschieden sind, für ihren Einsatz und ihr Engagement in den vergangenen Jahren.



05.03.2017

WTCD-Erfolge bei Deutschen Seniorenhallenmeisterschaften in Essen

Nachdem im letzten Jahr Sandra Schöneweiß, unser Neumitglied und Verstärkung der Damen 40-Mannschaft, bei den deutschen Senioren-Hallen-Meisterschaften Deutscher Meister der Nebenrunde bei den Damen 45 geworden ist, erreichten auch in diesem Jahr Michael Krapp und Sylvia Hüttemann die Endspiele der Nebenrunde.

Sylvia Hüttemann gewann ihr Endspiel der Nebenrunde der Damen 50 glatt mit 6:1, 6:0.
Michael Krapp dagegen musste sich bei den Herren 45 erst nach dreistündigem knappen Match mit 6:7, 7:6 und 6:7 geschlagen geben.
Wir gratulieren den beiden erfolgreichen WTCD'lern!



25.08.2016

WTCD-Jungs erfolgreich bei den Wuppertaler Stadtjugendmeisterschaften

 

Titel im Doppel und hervorragende Platzierungen im Einzel

Das Doppel Benedikt Klapp/Niklas Jansen konnte in der Altersklasse U10/12 den Stadtjugend-Meistertitel erringen. Sie setzten sich souverän mit 6:1, 6:1 gegen die Paarung Busse/Seebohm vom SV Bayer durch.

In der Altersklasse U12 haben unsere Youngsters mit dem zweiten, dritten und vierten Platz einen tollen Erfolg erzielt. Nils Hüttemann musste sich auf dem zweiten Platz lediglich der Turniererfahrung seines Gegners David Caspers vom UTC  beugen. Auch wenn das Ergebnis 2:6, 2:6 lautet, war es ein Duell auf Augenhöhe. Den dritten Platz belegte Benedikt Klapp, Vierter wurde Niklas Jansen.

Sehr erfreulich ist auch, dass  die Spiele unserer Jungs von ca. 20 Schlachtenbummlern aus dem Verein verfolgt wurden. So eine Kulisse sollten die Kids immer haben. Sie haben es verdient.

Allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch vom ganzen Verein. Wir sind stolz auf Euch.



20.08.2016

Tag der offenen Tür und Players Night

Im Rahmen der 52. Wuppertaler Stadtmeisterschaften findet auf unserer Anlage am 20. August ab 15 Uhr ein Tag der offenen Tür statt. Wir bieten verschiedene Tennisaktionen (Schnuppertraining, Messung der Aufschlaggeschwindigkeit, ...) und tolle Sachen für die Kleinen (Hüpfburg, Kinderschminken, ...). Natürlich kommt bei uns das Kulinarische und der Spaß auch nicht zu kurz.
Ab 18 Uhr startet dann unsere Players Night mit karibischen Cocktails und Top DJ's!
Das solltet Ihr Euch auf keinen Fall entgehen lassen!



24.05.2016

WTCD nun auch auf Facebook vertreten

Ab sofort geben wir auf dem neuen Facebook-Account, der von unserem Mitglied Andreas Oelemann eingerichtet wurde, regelmäßig Einblicke in die Arbeit unseres Vereins und informieren Euch über Neuigkeiten oder bevorstehende Veranstaltungen.
Vor allem aber möchten wir unseren Mitgliedern, "Fans" und Freunden, aber auch allen Interessenten die Möglichkeit bieten, sich hier umfassend über den WTCD zu infomieren, Fragen loszuwerden oder sich auszutauschen.

Wir freuen uns auf rege Beteiligung!

In diesem Sinne ...

Like us on Facebook!



22.04.2016

Vorstand wieder komplett

Vom Vorstand wurden inzwischen Torsten Dieckmann zum Sportwart und Andreas Bein zum 2. Vorsitzenden bestellt; diese Ämter werden beide bis zur Neuwahl im Jahr 2017 kommissarisch wahrnehmen.



25.03.2016

Neu im WTCD: Tennisschule Michael Krapp

Wir freuen uns sehr, mit Michael Krapp („MK Tennis“) eine neue und weitere Tennisschule
in unserem Club begrüßen zu dürfen. Michael Krapp ist ein junger engagierter
Tennistrainer aus Ennepetal. Er wird unsere Herren 40 als Trainer und Spieler sportlich unterstützen. Außerdem wird er eine weitere offene Damenmannschaft trainieren, die in der kommenden Saison bereits für den
WTCD an den Start geht. Um die Verjüngung des Clubs voranzutreiben, wird er dem Verein in Zukunft auch bei der Jugendarbeit mit Schulprojekten und zusätzlichen Sommercamps helfen.
Die drei Tennisschulen (Topham, da Silva, MK Tennis) bestehen beim WTCD gleichberechtigt nebeneinander.
Einzel- und Mannschaftstennistraining auf dem Clubgelände wird nun ausschließlich durch eine der drei Tennisschulen gegeben



14.01.2016

Jahreshauptversammlung 2016

Am Donnerstag, 14.01.2016 fand in unserem Clubhaus an der Horather Schanze die 3. Jahreshauptversammlung des "neuen" WTCD statt. Auf der Tagesordnung standen u.a. auch  Vorstandswahlen für drei Positionen. Neu gewählt wurden Prof. Dr. Mathias Getzlaff (1. Vorsitzender), Torsten Berges (Kassenwart) und Isabell Lutz (Jugendwartin).

Wir bedanken uns bei Michael La Porte, Wolfgang Rausch und Alexandra Trachte, die aus dem Vorstand ausgeschieden sind, für ihren Einsatz und ihr Engagement in den vergangenen Jahren.

1. Nachtrag: Vom Vorstand wurde inzwischen Torsten Dieckmann zum Sportwart bestellt; dieses Amt wird er bis zur Neuwahl im Jahr 2017 kommissarisch wahrnehmen.

2. Nachtrag:  Vom Vorstand wurde inzwischen Andreas Bein zum 2. Vorsitzenden bestellt; dieses Amt wird er bis zur Neuwahl im Jahr 2017 kommissarisch wahrnehmen.



18.12.2013

Verschmelzung WTCD

Seit dem 18.12.2013 sind der "Wuppertaler Tennis-Club e.V." und der "Tennis-Club Dönberg e.V." auf den "Wuppertaler Tennis-Club Dönberg e.V." verschmolzen.



29.09.2013

Fusion Wuppertaler Tennis-Club und TC Dönberg

Im Rahmen der Mitgliederversammlungen des WTC und des TC Dönberg im September bzw. im Juli 2013 haben die jeweiligen Mitglieder einer Fusion der beiden Clubs ohne Gegenstimmen zugestimmt. Spätestens ab dem Jahr 2014 wird daher der neue Club "Wuppertaler Tennis-Club Dönberg e.V." an den Start gehen. Seine Heimat ist dann die Anlage an der Horather Schanze, so dass die dann etwa 250 Mitglieder auf einer der schönsten Anlagen im Bergischen Land über acht Außen-Tennisplätze und zwei Hallenplätze verfügen. Etwa 10 Mannschaften im Seniorenbereich führen auch zu einer starken sportlichen Präsenz in den Medenspielen.



Wuppertaler Tennis-Club Dönberg e.V.

Sie spielen gerne Tennis oder interessieren sich dafür?
Sie möchten gerne regelmäßig im Verein Tennis spielen?
Sie lieben Geselligkeit und gemütliche Atmosphäre?
Sie möchten eine der schönsten Wuppertaler Tennisanlagen kennenlernen?
Sie würden Ihr Können durch Trainerstunden gerne verbessern?
Sie suchen eine hervorragende Gastronomie oder einen Partyservice?

Dann sind Sie hier genau richtig!

Übrigens: Unsere Familien-Angebote sind unschlagbar! Im ersten Jahr kostet die Mitgliedschaft z.B. für ein Elternpaar mit allen Kindern nur 345,-- EUR!



 

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese verwenden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.