Wuppertaler Tennis-Club Dönberg e.V.

WTC-internes Freundschaftsspiel

Damen 40 gegen Herren 40(2)

Bereits im Frühjahr 2007 hatten sich die Mannschaften "Damen 40" (Niederrheinliga) und "Herren 40-2" (Bezirksklasse C) zu einem Freundschaftsspiel verabredet. Der 06.10.2007 war für dieses Event auserkoren worden.

Während die Damenmannschaft in den Tagen vor dem Spiel ihre Trainingseinheiten intensivierten, war es bei der Herrenmannschaft eher umgekehrt: Einige kamen erst am gleichen Tag oder einen Tag vorher aus dem Urlaub zurück, so dass neben der für diese Jahreszeit unsicheren Wetterprognose auch noch nicht einmal die Mannschaftsstärke 100%ig gesichert war. Aber es kam besser als erwartet.......

Der 06. Oktober war ein herrlicher, sonniger Spätsommertag und beide Mannschaften konnten vollzählig antreten. Die Begrüßung fand bereits auf dem Parkplatz durch lautstarke Beschallung mit "We Are The Champions" statt - Michael Prochiner hatte dem Event wieder den richtigen Rahmen verpasst. Im Clubhaus standen Piccolos und Schnäpschen bereit - eine lockere Atmosphäre war vorprogrammiert.

Gespielt wurde auf sechs Plätzen - meist konnten die zahlreichen Zuschauer (das Megaereignis hatte sich wohl herumgesprochen) packende und spannende Spiele sehen. Ein Klassenunterschied war jedenfalls nicht grundsätzlich erkennbar, so dass sowohl die Damen wie auch die Herren Einzelsiege einfahren konnten.

Auch den Teilnehmern hat das Spiel riesigen Spaß gemacht. Das Ergebnis war letztlich Nebensache. So wurden alle abschließenden Doppel als Mixed ausgetragen, was zusätzlich noch ein wenig "Erdbeer-Cup-Stimmung" aufkommen ließ. Einhellig wurde nach dem gemeinsamen Abendessen festgelegt: Dieses Freundschaftsspiel werden wir auf jeden Fall bald noch einmal wiederholen!!!

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese verwenden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.